LEINENFÜHRIGKEIT

Das laufen an lockerer Leine ist so ziemlich der schwierigste Trick, den unsere Hunde lernen sollen. Warum das so ist, kannst du hier nachlesen: Warum ziehe ich eigentlich an der Leine?

In dem Leinenführigkeits-Gruppenkurs lernst du mit anderen Mensch-Hund-Teams, wie du es schaffst, dass dein Hund an lockerer Leine läuft.
Auch hier arbeiten wir mit Hilfe eines Markersignals. Du arbeitest noch nicht mit einem Markersignal? Nicht schlimm! Wir bauen das Signal zu Anfang des Kurses einfach auf! Oder du schaust dir gerne den Einsteiger-Kurs an oder buchst vorab eine Einzelstunde zum Aufbau. Wenn du dir nicht sicher bist, kontaktier mich gerne 🙂 .

In diesem Kurs schauen wir natürlich auch auf die Körpersprache deines Hundes. Wie zeigt er, dass er sich wohl fühlt? Wie reagiert er z.B. an der Leine, wenn andere Hunde auftauchen und was gibt es da zu beachten?

Kursinhalt:
– Laufen an lockerer Leine lernen
– Körpersprache rund ums Laufen an der Leine

Voraussetzung:
– Dein Hund ist sozialverträglich mit anderen Hunden und Menschen
– Du möchtest ohne Schreck- und Strafreize mit deinem Hund trainieren

Termine:
Du hast Lust auf diesen Kurs? Dann lass dich unverbindlich auf die Warteliste setzen.

Treffpunkt:
Treffpunkte sind in und rund um Hemer. Sie werden kurz vor dem Termin bekannt gegeben.

Kosten: Der gesamte Kurs (4 mal eine Unterrichtsstunde) kostet 80,- Euro (inkl. MwSt.) je Mensch-Hund-Team

Anmeldung per mail: kontakt@sprichhund.de oder Kontakt
Anmeldung/Nachfragen per Telefon: 0172-2356982