Lass dir den Artikel vorlesen!
Moin du! Kennst du einen Leckerchen-Baum??? Das ist mein absoluter Lieblingsbaum—ohne Quatsch!

Wenn ich mit meinem Frauchen unterwegs bin, dann gibt es Bäume, da wachsen quasi Leckerchen dran. Zumindest hab ich das früher so geglaubt *leichtrotwerd*. Heute weiß ich, dass Frauchen die versteckt und wir machen das auch oft gemeinsam.

Dann sagt sie „ach guck mal, ein Leckerchen-Baum“ und sie legt los und versteckt kleine Futterwürfelchen in der Rinde. Das Ganze dann auf verschiedenen Höhen, damit ich auch kräftig was zu suchen habe.

Und während sie versteckt, darf ich direkt mitsuchen. Sie ist aber viel schneller als ich, sodass ich immer nur die ersten 2 oder 3 sehe, wo sie die versteckt. Den Rest muss ich mir dann erschnüffeln.

Frauchen sagt, das Suchen auf verschiedenen Höhen strengt mich noch mehr an und lastet mich schön aus! Außerdem tut mir die Bewegung und das Strecken gut. Und da hat sie recht, ich liiiiiiiiiiebe es, wenn ich überall am Baum suchen kann und überall was entdecke. Das macht mich richtig zufrieden—ich fühl mich anschießend immer pudelwohl. Und gelenkig bleibe ich dabei auch.

Wir machen das meist ein paar Minuten. So 3 bis 4 Runden und dann sagt Frauchen „Ende“ und ich bekomme noch mal ein Paar Leckerchen aus ihrer Hand. So weiß ich immer, dass der Baum nun leer ist und wir weiter gehen können.

Vielleicht hast du ja auch mal Lust einen Leckerchen-Baum für deinen Hund zu machen! Geeignet sind alle Leckerchen, die man gut in die Rinde stecken kann—es geht aber auch Leberwurstpaste oder ähnliches. Hilf ihm zu Anfang ruhig beim Suchen, wenn ihr sowas bisher noch gar nicht gemacht habt. Ich hab am Anfang auch NULL Plan gehabt und hab die Hilfe von meinem Frauchen gerne angenommen. Ist für viele von uns Hunde erstmal neu, dass Kekse am Baum wachsen und nicht nur auf der Erde.

Ich würde mich freuen, wenn du mir hier erzählst, wie dein Hund das fand. Fragen darfst du da natürlich auch gerne loswerden.

Du hast Bock auf noch viele weitere Beschäftigungsideen für deinen Hund. Dann schau doch mal hier:

Spaß mit Hund

Jetzt muss ich erstmal ein Nickerchen machen. Leckerchen-Baum macht müde. Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Hund. Bis bald.