Rückruf

Dein Hund soll einfach nur kommen, wenn du ihn rufst! Der Rückruf ist ein extrem wichtiges Signal, was gerade auch in gefährlichen Situationen funktionieren soll. Aber du als Mensch konkurrierst da mit der Umwelt deines Hundes. Oftmals sind andere Hunde, Wildgerüche oder auch einfach nur der Spaß am Freilauf für deinen Hund so spannend und wichtig, dass er nicht kommt, wenn du rufst!

Im Rückruf-Gruppenkurs lernst du zusammen mit anderen Mensch-Hund-Teams, wie du eine möglichst zuverlässigen Rückruf bei deinem Hund aufbaust.
Wir trainieren zusammen, wie dein Hund es a) schafft, sich von der spannenden Umwelt zu dir umzuorientieren und b) wie dein Hund wirklich zügig und freudig auf dich zugelaufen kommt und auch garantiert bei dir ankommt 🙂 .

Wie bei allen Kursen haben wir auch hier wieder einen Blick auf die Körpersprache deines Hundes. Wann ist der beste Zeitpunkt, ihn zu rufen? Wann und wie signalisiert er, dass er Wild wahrgenommen hat. Auf welche Anzeichen reagierst du wann und wie am besten?

Kursinhalt:
– Aufbau eines zuverlässigen Rückrufsignals (wahlweise mit Pfeife oder Wortsignalen)
– Körpersprache des Hundes berücksichtigen und dementsprechend agieren können

Voraussetzung:
– Dein Hund ist sozialverträglich mit anderen Hunden und Menschen
– Du möchtest ohne Schreck- und Strafreize mit deinem Hund trainieren

Termine:
Du hast Lust auf diesen Kurs? Dann lass dich unverbindlich auf die Warteliste setzen.

Treffpunkt:
Treffpunkte sind in und rund um Hemer. Sie werden kurz vor dem Termin bekannt gegeben.

Kosten: Der gesamte Kurs (4 mal eine Unterrichtsstunde) kostet 80,- Euro (inkl. MwSt.) je Mensch-Hund-Team

Anmeldung per mail: kontakt@sprichhund.de oder Kontakt
Anmeldung/Nachfragen per Telefon: 0172-2356982